Tour de Müll

von (Kommentare: 0)

Die Wirtschaftsschule räumt auf!

Am Mittwoch, den 11.10.2017 versammelten sich die Schülerinnen und Schüler aus drei verschiedenen Klassen der Wirtschaftsschule Kitzingen, um einen Vormittag lang den Müll aus Kitzingen zu beseitigen. Die drei Klassen erhielten jeweils drei verschiedene Routen und sammelten auf diesen den Müll von den Straßen, Büschen und Wiesen auf. Die Schüler erhielten vom Landratsamt Kitzingen Ausrüstung in Form von Schutzhandschuhen, Eimern und Plastiksäcken, in denen später der Müll abtransportiert wurde. Zudem wurde jeder Schüler mit einem belegten Brötchen für die Pause versorgt. Die Jugendlichen arbeiteten sehr gründlich und haben dabei sogar die Bäche von Unrat befreit. Nachdem die Routen gesäubert waren, haben alle Klassen die Müllsäcke zurück zur Schule gebracht, wo diese dann ordnungsgemäß entsorgt wurden.

Die Wirtschaftsschule bedankt sich dafür, ein Teil dieses Projektes gewesen zu sein und hofft auf weitere Kooperationen mit dem Landratsamt Kitzingen.

Text: Robert Schöfer, Schulleiter i.V.
Fotos: Timo Frei

Auf dem Foto 1: Teile der Gruppe vor der Sammlung
Auf dem Foto 2: Schüler der Klasse 8a bei der Sammlung

Zurück