Spende der Wirtschaftsschule Kitzingen an Hochwasseropfer

von (Kommentare: 0)

Seit Jahren organisiert Fr. Kolb mit riesigem Engagement die Teilnahme unserer Schule am VR-Bank Lauf der Volks- und Raiffeisenbank Kitzingen. Das „erlaufene“ Geld wird in erster Linie dazu verwendet um Sportmaterialien (Bälle, Gymnastikmatten, Sprungseile , usw.) für unsere Schule und unsere Schüler/innen zu kaufen. Aber auch die Kosten für einen 1. Hilfe Kurs wurden schon von diesem Geld übernommen.

Nun kamen wir im Fachbereich Sport zur Erkenntnis, dass es momentan viele Menschen in Deutschland gibt, die eine kleine Finanzspritze wichtiger gebrauchen können als unsere Fachschaft. Deshalb haben wir uns entschlossen einen Teil der Einnahmen aus den letzten Jahren an verschiedene Hochwasseropfer zu spenden. Gesagt, getan. Anfang Oktober 2021 überwiesen wir eine Spende in Höhe von 200,00 Euro an die Aktion Deutschland Hilft e. V.

Eine weitere Spende ging an die Oeko Kiste aus Schwarzach. Inhaber Martin Schäfer bedankte sich bei der Übergabe für die nette Geste. (Foto Barbara Kolb)

Stephan Kütt

Für den Fachbereich Sport

Zurück