Drachenbootrennen 2019

von (Kommentare: 0)

Am Sonntag, den 30.06.2019 nahmen 27 Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Wirtschaftsschule Kitzingen am diesjährigen 9. Drachenbootrennens teil, das im Rahmen des 10. Promenaden Weinfestes in Kitzingen stattfand. Die Wirtschaftsschule ging mit zwei Booten an den Start. Die Mitglieder der Mannschaft „Malle“ zogen sich als Verkleidung Hawaii-T-Shirts an und hängten sich Blumenketten um. Das Team „FBI“ setzte sich schwarze Baseball Caps mit der Aufschrift „FBI“ sowie Sonnenbrillen auf.

Jedes Team absolvierte in der Vorrunde zwei und in den Endläufen ein Rennen über eine Distanz von 250 m. Bei heißen Sommertemperaturen ruderte sich das Team „FBI“ nach den Vorläufen zu einem starken 7. Platz. Das Team „Malle“ erreichte nach der Vorrunde Platz 14. In den Finalläufen, die in den verschiedenen Schüler- und Erwachsenenkategorien ausgetragen wurden, sicherten sich die Mitglieder von „FBI“ im Schülerfinale 9/10 und 11/12 den 3. Platz vor dem Team „Malle“ und hinter den Mannschaften „COLORADO“ und „FOSBOS Kitzingen“.

Trotz des heißen Wetters hat es allen Schülerinnen und Schülern sehr viel Spaß gemacht. Ein großes Dankeschön geht an Frau Ziegler, die sich für die Beschriftung der Baseball Caps bereit erklärt hat. Vielen Dank auch an den Veranstalter OutdoorLux für die super Organisation und den reibungslosen Ablauf. Die Wirtschaftsschule wird auch im nächsten Jahr wieder am Drachenbootrennen teilnehmen.

Frank Drescher

Zurück