Der Schulpulli geht um die Welt

von (Kommentare: 0)

Mit dem Ziel zur Verschönerung der Schulhausflure beizutragen initiierte der Elternbeirat unserer Schule den Fotowettbewerb „Der Schulpulli geht um die Welt“.

Während des Schuljahres 2014/15 und in den daran anschließenden Sommerferien hatten die Schüler Gelegenheit, unseren Schulpulli mit in den Urlaub zu nehmen und diesen gekonnt in Szene zu setzen. Dass sich dies lohnt zeigte das Ergebnis von Oliver Zink, Klasse 9b, dessen in Florenz aufgenommenes Foto von der Jury des Elternbeirats zum Siegerfoto gekürt wurde. Er erhielt als Lohn für seine kreative Leistung einen Gutschein von 75,00 € von der Kassenführerin des Elternbeirats, Frau Rauber, ausgehändigt und wurde im Rahmen der Preisverleihung am 23.12.2015 von seinen Mitschülern gebührend beglückwünscht. Über den 2. Platz freute sich Martina Barbir, Klasse 9b, deren Foto zeigt, dass es der Schulpulli selbst bis nach Japan geschafft hatte.
Doch nicht die Entfernung entscheidet über die Platzierung, allein die Kreativität und das Auge des Fotografen für das Besondere wird belohnt. Egal, ob Urlaub in Albertshofen oder Australien – jedes Foto des Schulpullis hat Chancen auf den ersten Platz.

Die beiden Siegerfotos zieren nun den Schulflur im 1. Obergeschoß. Nachdem es in unseren Schulhaus noch ausreichend Gestaltungsmöglichkeiten gibt, hat der Elternbeirat beschlossen, den Wettbewerb im Schuljahr 2015/16 erneut in Leben zu rufen und freut sich auf zahlreiche Einsendungen. Alle sind gespannt auf die diesjährigen Fotos.

Robert Schöfer

Zurück