Bundesjugendspiele mit neuem Schulrekord

von (Kommentare: 0)

Auch in diesem Schuljahr wurden die Bundesjugendspiele unserer Schule wieder an zwei Terminen abgehalten. Die Schüler der Abschlussklassen stellten traditionell am Freitag vor den Pfingstferien (7.6.2019) ihr Können unter Beweis, während die „restlichen“ Klassen am Tag der schriftlichen Englisch Prüfung (26.6.19) antraten. Bei jeweils strahlendem Sonnenschein und teilweise sehr heißen Temperaturen, gaben alle Mädels und Jungs wieder ihr Bestes und kämpften um die zu vergebenden Punkte. Besonders hervorzuheben war in diesem Jahr die Leistung von Justin Felbinger. Nach zahlreichen Bestmarken in den letzten Jahren stellte er in diesem Jahr mit 1.747 Punkten einen neuen Schulrekord (für die Ewigkeit?) auf! Natürlich wurden auch in diesem Jahr wieder die jahrgangsbesten Sportlerinnen und Sportler bei der Siegerehrung in unserer Aula bzw. auf dem Frankenplatz gebührend geehrt.

Bedanken möchte ich mich auch heuer wieder bei allen Kolleginnen und Kollegen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Stephan Kütt

Fachbetreuung Sport

Zurück