Besuch der Vocatium Unterfranken

von (Kommentare: 0)

Fachmesse für Ausbildung und Studium in Würzburg

Am 10. Juli besuchten die Vorabschlussklassen 9a, 10c und 10 d gemeinsam mit ihren BSK-Fachlehrkräften im Rahmen der Berufsorientierung die Vocatium Unterfranken, eine Fachmesse für Ausbildung und Studium in Würzburg in der s.Oliver-Arena. Bereits im Vorfeld wurden die Schülerinnen und Schüler im Unterricht durch das vocatium-Organisationsteam auf die Messe vorbereitet. Ein Handbuch und ein Übersichtsbogen über die verschiedenen Beratungsangebote der Aussteller ermöglichten es den Schülerinnen und Schülern sich ausführlich zu informieren und sich zu konkreten Gesprächsterminen an den Messetagen anzumelden. Neben fest vereinbarten Terminen, die ca. 15 Minuten dauerten, war es aber auch möglich spontan weitere Gespräche mit den Unternehmen zu führen oder sogar eine Bewerbungsmappe abzugeben. Jeder hatte die Möglichkeit bei den Personalverantwortlichen einen persönlichen Eindruck zu hinterlassen, der bei einer späteren Bewerbung von Vorteil sein kann.

Ca. 80 Aussteller aus den verschiedensten Bereichen standen auf der Messe bereit, um den Schülerinnen und Schülern Orientierung und Inspiration für ihre berufliche Zukunft zu geben. Außerdem fanden stündlich verschiedene Vorträge statt, an denen die Schülerinnen und Schüler teilnehmen konnten. So gab es z. B. Tipps und Tricks zur Bewerbung oder auch Informationen zu einem Schuljahr im Ausland.

Der Messebesuch fand bei den Schülerinnen und Schülern großen Anklang und so mancher konnte neue Inspirationen für seine zukünftige berufliche Zukunft finden oder sogar erste Kontakte für ein Praktikum knüpfen.

Katja Mayer, OStRin, Lehrkraft BSK

Bildquelle: Mainpost

Zurück