25-jähriges Dienstjubiläum an der Staatlichen Wirtschaftsschule Kitzingen

von (Kommentare: 0)

Dieses Schuljahr begann für einen Kollegen zunächst mit einer besonderen Würdigung. Für 25 Jahre Tätigkeit als Lehrkraft im Schuldienst konnte Herr Delißen gleich im September einem überaus engagierten Lehrer Dank sagen und ihm eine Urkunde des Freistaates Bayern überreichen.
Herr Oberstudienrat Stephan Kütt studierte als gelernter Bankkaufmann zunächst in Nürnberg an der Friedrich-Alexander-Universität Lehramt für berufliche Schulen mit der Fächerverbindung Wirtschaftswissenschaften und Erdkunde und legte später, bereits voll im Berufsleben stehend, noch die Zusatzprüfung für Sportlehrkräfte an der Technischen Universität München ab.
Nach seinem zweijährigen Vorbereitungsdienst am Kaufmännischen Berufsbildungszentrum in Würzburg sowie an der Ludwig-Erhard-Schule in Schweinfurt trat Herr Kütt im September 2000 schließlich seinen Dienst als Diplom-Handelslehrer an der Staatlichen Wirtschaftsschule Kitzingen an.
Hier unterrichtet er seither v.a. im Bereich Wirtschaft im Übungsunternehmen „Knawi“ und im Übungsunternehmen "feelgood", aber auch Sport bei unseren Jungs. Seit vielen Jahren ist er mit der Geschäftsführung im Übungsunternehmen Knawi beauftragt und erfüllt diese Aufgabe mit eben so viel Engagement wie seine Tätigkeit als Referent bei der LASPO, der Bayerischen Landesstelle für Schulsport, wo er im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus immer wieder als Ausbilder in der Staatlichen Lehrerfortbildung tätig ist.
Seit über einem Jahr setzt sich Herr Kütt zudem als Personalrat für die Belange seiner Kolleginnen und Kollegen an der Wirtschaftsschule ein.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn OStR Kütt für seinen Einsatz an unserer Schule und gratulieren noch einmal außerordentlich zu 25 Jahren Lehrtätigkeit!
Für die nächsten 25 Jahre ;-) an der Wirtschaftsschule Kitzingen wünschen wir alles Gute!

Bettina Schütz, Schulleiterin i.V.

Zurück