10. Nachbarschaftsfest in Kitzingen

von (Kommentare: 0)

Gemeinsam mit unserer BSK-Lehrerin Frau Dettenthaler planten wir, die 8A, ab dem 05.06.2019 unseren Hotdog- und Getränkeverkauf am 10. Nachbarschaftsfest in Kitzingen. Dazu erstellten wir im BSK-Unterricht unsere eigenen Schichtpläne, suchten nach geeigneten Sponsoren, kalkulierten die Verkaufspreise und erstellten Werbeflyer für unsere selbstgemachten Hotdogs. Am 06.07.2019 war es dann endlich soweit. Um 09:30 Uhr begann der Aufbau unseres Verkaufsstandes, schließlich mussten ja noch alle Girlanden und Verkaufsschilder aufgehängt werden. Um 11:00 Uhr konnte unser Verkauf endlich starten. Zu Beginn des Festes lief der Verkauf unserer Hotdogs noch etwas schleppend voran. Ab 12:00 Uhr wurde unser Stand von den Besuchern gut besucht, weshalb wir schließlich erste Umsätze erzielen konnten. Dank unserer Schulleiterin Frau Schütz und unserem Bundesfreiwilligendienstleistenden Jannik Neumayr konnten wir dann auch noch am späten Nachmittag unsere Verkaufszahlen steigern. Auch das Verteilen unserer Flyer stellte sich letztlich als gute Marketingstrategie heraus. Dank der tatkräftigen Unterstützung unserer Klassenkameraden und unserer Lehrerin Frau Dettenthaler konnten wir am Ende des Festes gute Gewinne verbuchen.

Fabian Baum, Moritz Schindler, Mario Schmer (Klasse 8A)

Zurück